MetaNook 2018

Die MetaNook 2018 ist vorbei – Danke!

Die MetaNook 2018 ist vorbei. Wir hatten großen Spaß mit euch allen, mit spannenden Vorträgen von tollen Vortragenden, mit lehrreichen Workshops, mit A0-Ausmalbildern und bunten Lichtern, Kunst, Ständen, Mate, Laugenstangen und Bier…

Das Orga-Team aus Metameute und Chaotikum möchte sich bei allen bedanken, die die MetaNook auch dieses Jahr wieder zu etwas ganz besonderem gemacht haben.

Schaue die vollständigen Videos der Talks bei YouTube. Die Folien der Talks sind im Fahrplan verlinkt.

MetaNook Fahrplan

18:00
18:15
18:30
18:45
19:00
19:15
19:30
19:45
20:00
20:15
20:30
20:45
21:00
21:15
21:30
21:45
22:00
22:15
22:30
22:45
23:00
23:15
23:30
23:45
Hörsaal AM 3
Lightning Talks I
Im Hörsaal AM 3 um 19:00, Dauer 45 Minuten

Synthesizer im Taschenrecherformat, Superior Security Heroes, Integration in 600 Sekunden und Digimodes

Verschiedene Vortragende
Lightning Talks II
Im Hörsaal AM 3 um 20:15, Dauer 45 Minuten

Serverless Computing, Open Educational Resources, Menschliche Intelligenz und BarCamp Lübeck

Verschiedene Vortragende
Neural Robot Learning
Im Hörsaal AM 3 um 21:15, Dauer 45 Minuten

Künstliche Intelligenz für humanoide Roboter der Zukunft

Talk in English language
Prof. Dr. Elmar Rueckert
Die nichteuklidische Geometrie
Im Hörsaal AM 3 um 22:15, Dauer 45 Minuten

Was wäre, wenn es keine eindeutigen oder gar keine Parallelen gäbe?

Kellertuer
Windows Ultimate Upgrade
Im Hörsaal AM 3 um 23:15, Dauer 45 Minuten

Windows Systemupgrade Version für Version von DOS 3.30a bis Windows 10

Zafer, DaffyC64
Raum AM S2
Um 20:15 beginnt am Foyerstand eine Führung durch das FabLab Lübeck.
Continuous Deployment mit GitLab CI
Im Raum AM S2 um 20:15, Dauer 45 Minuten

Eine detaillierte Enführung in Continuous Deployment mittels GitLab CI

j.ohny.b
18:00
18:15
18:30
18:45
19:00
19:15
19:30
19:45
20:00
20:15
20:30
20:45
21:00
21:15
21:30
21:45
22:00
22:15
22:30
22:45
23:00
23:15
23:30
23:45

Stände im Foyer

Neben den Vorträgen wird es einige Stände im Audimax-Foyer geben, an denen ihr euch über verschiedene Themen informieren könnt:


Innovative optische Bildgebung

In Ergänzung zum Vortrag Innovative optische Bildgebung um 18:00 Uhr im AM 3 kann an diesem Stand des BMO/MLLs die optische Kohärenztomographie mittels Virtual-Reality-Brille (Hololens) interaktiv ausprobiert werden. Zusätzlich wird die zugehörige GPU-basierte Prozessierung der OCT-Daten in Videorate erklärt.


FabLab Lübeck – Offene Hightech Werkstatt

Bei uns gibt es alles was das Tüftlerherz begehrt. Vom Lasercutter, über diverse 3D-Drucker, bis zur CNC- und Platinen-Fräse. Wir zeigen Dir, wie Du die Maschine selbst bedienen kannst, damit der Realisierung deiner Idee nichts mehr im Wege steht. An unserem Stand kannst du coole Projekte und einen 3D-Drucker bewundern. Außerdem haben wir wieder unseren XXL-NES-Controller dabei…


OpenStreetMap – Die freie Geo-Datenbank

An dem Stand werden Leute, die an OpenStreetMap mitwirken anwesend sein um euch Informationen zu geben sowie Interessierten Fragen zu beantworten: Was ist OpenStreetMap? Wie kann ich mitmachen? Wie kann ich die Daten nutzen? Außerdem wird es verschiedene Materialien zum Thema OpenStreetMap geben.


ssh@uzl CTF
 

Die Uni Lübeck hat ein Capture-the-Flag-Team, das gemeinsam trainiert und an Wettbewerben teilnimmt. An unserem Stand veranstalten wir ein kleines Capture the Flag (CTF). Wir erklären, was CTF ist, wie genau das funktioniert und warum sich CTF lohnt. Komm vorbei und mach mit!

Impressionen von der MetaNook 2017

Schaue die vollständigen Videos der Talks bei YouTube oder media.ccc.de. Die Folien der Talks sind im Fahrplan von 2017 verlinkt.

Die MetaMeute

Die MetaMeute veranstaltet seit 2011 jährlich die MetaNook.

Abseits des Studiums gibt es viele spannende Aspekte rund um die Schwerpunkte unserer Universität in Lübeck. Die MetaMeute bietet interessierten Studenten einen Anlaufpunkt, um gemeinsam interdisziplinäre Projekte zu diskutieren und zu verwirklichen.

Wir treffen uns in Raum 016 (Keller des Gebäudes 62, Universität zu Lübeck). Komm gern vorbei und schau mal rein!

Zur Metameute »

Der Chaotikum e.V.

Seit 2012 Mitveranstalter der MetaNook.

Wir beschäftigen uns kreativ mit Technik und ihrer Auswirkungen auf die Gesellschaft und engagieren uns eigenverantwortlich und auf unterschiedliche Weise für Informations- und Kommunikationsfreiheit. Wir treffen uns, um an diversen Projekten zu arbeiten, über Themen zu reden, die uns beschäftigen, und vor allem um Spaß zu haben.

Jeder kann gerne in unserem Hackspace, dem Nobreakspace, vorbeikommen.

Zum Chaotikum »