Coding Dojo

Kampfkunst am Keyboard

von Tobias Darm, Thilko Richter, Florian Mösch

Softwareentwicklung ist ein kontinuierlicher Lernprozess… und macht Spaß! Etwas von testgetriebener Entwicklung gehört, aber noch nicht umsetzen können? Wie war das eigentlich mit diesen Designprinzipien? Und was hat eigentlich ein Dojo mit Software zu tun?

Fragen, die wir in einem gemeinsamen Coding Dojo klären wollen! Soviel vorweg: Ein Dojo ist eine Hands-on-Session in der mit Pair-Programming eine gestellte Aufgabe gelöst wird. Dabei lernen wir viel über testgetriebene Entwicklung, Prinzipien von guter Software und ganz nebenbei auch noch andere Softwareentwickler kennen. Spaß garantiert!

Bitte bringt einen Laptop mit eingerichteter Lieblings-IDE mit. Falls Ihr keinen habt – kommt trotzdem, dann organisieren wir das vor Ort. Kenntnisse in einer Programmiersprache sind von Vorteil.